Camilla, schüchterne Mischlingshündin, ca. 2 Jahre, 34cm, 8,2kg *vermittelt*

Die geschätzt Mitte 2019 geborene Camilla wurde von einer alten Dame im Garten gehalten. Da die Hündin nicht kastriert war, wurde wohl ein freilaufender Rüde angelockt und die kleine Camilla bekam sehr früh ihre ersten Welpen. Die Frau behielt eines der Hundekinder - Celeste -, die anderen gab sie her. Sie hatte auch nichts dazugelernt, denn im Juni 2021 gebar Camilla nachts erneut 3 Welpen, von denen 2 am Morgen tot aufgefunden wurden. Nur der kleine Cornelius überlebte. Die Familie der alten Frau kontaktierte die Tierheimleiterin Kata daraufhin mit der Bitte, alle Hunde zu übernehmen, da die Besitzerin mit der Versorgung der Tiere überfordert sei. Kata willigte ein und die kleine Hundefamilie wurde gebracht.
Und so warten nun alle drei darauf, ein tolles neues Zuhause zu finden, in dem sie viel Liebe bekommen und endlich ein artgerechtes Leben führen dürfen.

Camilla ist eine zurückhaltende und vorsichtige Junghündin, die in ihrem bisherigen Leben noch nicht viel hat kennenlernen dürfen. Sie ist mit Alltagssituationen wie Straßenverkehr, an der Leine Laufen und vielen für andere Hunde selbstverständlichen Dingen noch überfordert und sie hat auch noch nicht gelernt, dass Menschen ihr Sicherheit geben können. Doch man merkt, dass sie sich im Grunde gerne öffnen möchte, aber eben noch sehr skeptisch ist. So wird sie in ihrem neuen Zuhause einfach etwas mehr  Zeit und Geduld brauchen, bis sie auftaut, aber wir sind zuversichtlich, dass sie bald alle Scheu ablegen wird und sich dann zu einem lebensfrohen und anhänglichen Hundchen entwickeln wird.

Wir sehen Camilla in einem nicht allzu turbulenten Umfeld, also wenn Kinder da sind, dann ältere, die es verstehen, dass ein Hund Rückzugsgebiete und auch Ruhe braucht. Idealerweise würden wir für die hübsche Fellnase aber gerne einen Platz in einem unaufgeregten Paar- oder Singlehaushalt finden mit Menschen, die der süßen Camilla zeigen, wie schön ein Hundeleben sein kann.

Camilla reist kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt und mit EU-Heimtierausweis in ihr neues Zuhause.

Hat die wundervolle Junghündin Ihr Herz berührt? Dann melden Sie sich bitte bei uns! > Kontaktformular

Kommentare sind deaktiviert.