|*Anfragenstopp* Buldi, süßer Hundebub, ca. 10 Monate *PS in 21502 Geesthacht*

*Buldi wartet auf seiner Pflegestelle in 21502 Geesthacht bei Hamburg auf Besuch.*

Pflegestellenbericht vom 27.01.2023:

Buldi ist seit 6 Tagen bei uns auf Pflegestelle und zeigt sich einfach nur von seiner besten Seite. Man merkt ihm an, dass er im Gegensatz zu den meisten anderen Hunden aus dem Heim bereits ein gutes Zuhause hatte. Denn er ist gar nicht ängstlich, sondern geht aufgeschlossen und neugierig durch die Welt. Er liebt alle Menschen und ist zu jedermann absolut freundlich und zugewandt – gerade auch zu Kindern. Er ist von Anfang an stubenrein und zeigt auch an, wenn er raus muss. Draußen erkundet er fröhlich die Umgebung und hat die Nase rassetypisch gerne am Boden. Besonders freut er sich über Hundebegegnungen, bei denen er gleich aufblüht. Ebenfalls dackeltypisch hat er durchaus auch seinen Kopf, wenn es z.B. um die „Gassi-Richtung“ geht, bleibt dabei aber immer liebenswert. Da muss man ganz schön aufpassen, dass er einen mit seinen niedlichen Knopfaugen nicht um den Finger wickelt 😊. Homeoffice-tauglich ist er ebenfalls und kommt daheim gut zur Ruhe.

Buldi ist ein ganz goldiger Schatz, der seiner Familie sicher viel Freude machen wird. Dennoch sollten seine künftigen Zweibeiner schon über entsprechende Hundeerfahrung verfügen, da der kleine Mann nun mal ein Dackel ist, der vermutlich Jagdtrieb haben und Eigenschaften wie Selbstbewusstsein und Eigenwilligkeit mitbringen wird. In den richtigen Händen gilt der Dackel aber als gut erzieh- und führbar. Eventuell hätte Buldi auch Spaß an einem passenden Hundesport, in dem Nasen- und Kopfarbeit gefragt ist.

Hintergrundinformationen aus Ungarn:

Der geschätzt im März 2022 geborene Buldi wurde im Januar 2023 von seinem Besitzer im Tierheim abgegeben. Der Mann lebte bisher auf einem Hof, musste nun aber in eine Wohnung umziehen, in der keine Hunde erlaubt sind.

Der niedliche Buldi ist ein zugewandter, fröhlicher und neugieriger Hundebub. Er liebt die Menschen um sich herum und freut sich sehr, wenn er etwas Aufmerksamkeit und Zuwendung bekommt.

Mit anderen Hunden versteht sich Buldi problemlos und möchte altersgemäß gerne mit diesen spielen.

Buldi würde gut in eine unternehmungslustige Familie mit solider Hundeerfahrung passen, die sich auf das Abenteuer "Junghund" einlassen möchte - mit allem was dazugehört: spielen, schmusen, toben aber natürlich auch eine konsequente und liebevolle Erziehung mit der notwendigen körperlichen und auch geistigen Auslastung.
Bitte bedenken Sie, dass so ein junger Hund die ersten Monate ein Vollzeitjob ist.

Buldi zieht gechipt, geimpft, entwurmt und mit EU-Heimtierausweis in sein neues Zuhause.

Haben Sie sich in den bezaubernden Burschen verliebt? Dann freuen wir uns auf ihre Nachricht! > Kontaktformular

Kommentare sind deaktiviert.