Boston, verspielter Mischlingsbub, ca. 1,5 Jahre, 34cm, 9kg *vermittelt*

Der geschätzt im August 2020 geborene Boston fristete zusammen mit der lieben Fortuna und einem weiteren Hund unter erbärmlichen Bedingungen ein bedauernswertes Dasein an der Kette. Doch Ende November 2021 wurde das Veterinäramt auf die Hunde aufmerksam und beschlagnahmte sie. Für den 3. Hund kam die Hilfe aber leider zu spät - er war bereits verendet.
Doch zumindest Boston und Fortuna haben nun die Chance auf ein artgerechtes Leben in einem liebevollen Zuhause.

Trotz seiner bisherigen Erfahrungen ist Boston ein zutraulicher, verspielter und menschenbezogener Junghund, der einfach nur die Welt entdecken möchte. Natürlich hat er noch keinerlei Erziehung genossen und muss das gesamte Hunde-1x1 erst lernen. Aber er ist noch so jung, dass er sicher alles schnell lernen und sich zu einem tollen Gefährten entwickeln wird.

Auch mit seinen Artgenossen ist der niedliche Jungrüde prima verträglich. Er ist derzeit mit dem kleinen Mickey in einem Zwinger untergebracht und die beiden verstehen sich wunderbar.

Für den hübschen Wuschel suchen wir nun ein liebevolles Zuhause bei unternehmungsfreudigen Menschen, die Boston zeigen möchten, wie schön und abwechslungsreich ein Hundeleben sein kann. Er wird sich bestimmt über alle möglichen Ausflüge und Beschäftigungen freuen genauso gerne aber viele Kuscheleinheiten einlegen.

Boston reist kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt und mit EU-Heimtierausweis in sein neues Zuhause.

Hat der aufgeweckte Hundemann den Sprung in Ihr Herz geschafft? Dann freuen wir uns über Ihre Nachricht! > Kontaktformular

Kommentare sind deaktiviert.