Bogi, freundliche Mischlingshündin, ca. 2 Jahre, 38cm, 8,5kg *reserviert*

Die ca. im April 2018 geborene Bogi lebte gemeinsam mit Csoki bei einer älteren Frau. Diese starb und die Tochter kontaktierte Kata, ob das Heim die beiden Hündinnen übernehmen könnte.

Wie in Ungarn häufig üblich, lebten Bogi und Csoki ausschließlich draußen in dem kleinen Garten und Innenhof. Sie kennen weder Leine noch Spaziergänge.

Bogi ist eine freundliche und zugängliche Fellnase. Im Gegensatz zu Csoki ließ sie sich von Anfang an streicheln und suchte den Kontakt zu den Menschen. Nur ein Geschirr wollte sie sich zunächst nicht anlegen lassen und hüpfte wild herum. Doch inzwischen ist auch dies möglich. Sie ist bewegungsfreudig und neugierig. Sie war immer die Chefin des Minirudels und zeigt sich Csoki gegenüber ein wenig dominant. So vertragen sich die beiden zwar gut, müssen aber sicher nicht gemeinsam vermittelt werden.

Da das Fell der beiden Hundedamen sehr verfilzt und ungepflegt war und auch wegen der Sommerhitze wurden die beiden in der Zwischenzeit geschoren.

Wer möchte es Bogi nun ermöglichen, in einem liebevollen Zuhause das für uns normale Hundeleben in einem/r Haus/Wohnung, mit Spaziergängen und vielen neuen Eindrücken kennenzulernen?

Bogi zieht kastriert, geimpft, gechipt, entwurmt und mit EU-Heimtierausweis in ihr neues Zuhause.

Wenn Sie sich für die süße Wuschelmaus interessieren, melden Sie sich doch bitte bei uns! > Kontaktformular

Kommentare sind deaktiviert.