Nadja (ehem. Blanca), menschenbezogene Mixhündin, ca. 2,5 Jahre, 55cm, 25kg *vermittelt*

*Nadja wartet in ihrer Pflegestelle in 85221 Dachau bei München auf Besuch.*

Pflegestellenbericht vom 23.3.21:

Aufgrund einer überraschend aufgetretenen, schweren Erkrankung ihres Frauchens musste Nadja (ehemals Blanca) leider ihr liebesvolles Zuhause verlassen, in das sie Mitte Oktober 2020 ziehen durfte. Daher lebt sie nun seit dem 22.3.21 in ihrer Pflegestelle.

Sie ist wirklich eine absolute Traumhündin und so wünschen wir uns auch einen »Perfect Match« für sie – nichts Geringeres hat sie verdient. Nadja liebt es, ganz nah am Menschen zu sein, hält Augenkontakt und möchte einfach nur gefallen. Die erste Nacht war natürlich sehr unruhig, sie hat viel geweint – aber wer kann ihr das bitte verdenken. Sie versteht die Welt gerade nicht mehr. Umso mehr wünschen wir uns, dass sie ganz bald richtig ankommen darf – in ihrem Für-Immer-Zuhause.
Sie sehnt sich so sehr nach Beständigkeit und Liebe.

Nadja ist sensibel, neugierig, sehr gelehrig und spielt gerne. Mit unserer Hündin versteht sie sich super und so könnten wir uns sehr gut vorstellen, dass ein souveräner Zweithund im neuen Zuhause wundervoll wäre – aber das ist natürlich kein Muss. Auch draußen freut sie sich über jeden Hund (egal ob Hündin oder Rüde). In ihrem früheren Zuhause hat sie sogar mit fünf freifliegenden Nymphensittichen zusammengelebt. Katzen kennt sie bisher noch nicht. In ihrem alten Zuhause lief sie hauptsächlich bereits ohne Leine und war super abrufbar. Laut Aussage der Vorbesitzerin wildert sie zudem nicht, kennt Stadtspaziergänge, Treppen, Fahrstühle, Bus, S-Bahn und Auto. Auch kann sie gut alleine bleiben (obwohl wir uns das natürlich nicht übermäßig lange für sie wünschen). Sie bellt nicht und schlägt auch beim Türklingeln nicht an. Sie liebt Kopfarbeit (Futtersuche, etc.) und möchte auch körperlich gefordert werden. Sie wäre ein perfekter Begleiter für ausgiebige Joggingrunden oder Radlausflüge. Sie kennt auch schon einige Grundkommandos: Sitz, Platz, Bleib und Hier. Sie lernt unglaublich schnell - heute haben wir das Kommando "Zwischen" ausprobiert, also das Einparken zwischen den Beinen und sie wusste schnell, was man von ihr möchte.

Wir müssen Nadja natürlich noch genauer kennenlernen, aber sie ist wirklich ein Traum. Mit ihren treuen Augen verzaubert sie jeden.

Was suchen wir für Nadja?
*ein dauerhaftes Für-Immer-Zuhause
*ein ruhiges, unaufgeregtes, aber aktives Zuhause
*eine konsequente, aber sanfte Hand
*jemanden, der Lust und Zeit hat, die Welt mit ihr zu entdecken und sie geistig und körperlich auszulasten

Hat Nadja auch Sie verzaubert? Dann freuen wir uns auf Ihre Nachricht!

Hintergrundinformation aus Ungarn:

Die ca. im Oktober 2018 geborene Blanca streunte Mitte März 2020 zusammen mit Balou auf der Straße herum und Passanten verständigten Katas Mann Levente, der die beiden zutraulichen Hunde mühelos einfing und in die Station brachte.

Blanca ist eine sehr menschenbezogene, aktive, ausgelassene aber auch aufgeschlossene Junghündin, die voller Lebensfreude steckt. Neben der sprudelnden Energie ist Blanca aber ebenso davon begeistert, liebevoll zu kuscheln.

Die hübsche Fellnase ist mit ihrem Kumpel Balou im Zwinger untergebracht und ist auch mit Hündinnen wunderbar verträglich.

Der Süßen fehlt ein kleines Stück ihrer Ohrspitze, was ihrer Schönheit aber wirklich keinerlei Abbruch tut.

Für unseren Wirbelwind Blanca wünschen wir uns am besten Schäferhund-/Malinoiserfahrene Menschen, die Zeit und Lust haben, ihr alle für ein entspanntes Zusammenleben wichtigen Dinge zu lernen und sie geistig und körperlich auszulasten. Sie ist sicherlich alle Bemühungen wert und wir sind sicher, dass sie sich zu einer tollen Lebensgefährtin entwickeln wird. Man muss ihre Energie nur in die richtigen Bahnen lenken ;-).

Blanca reist kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt und mit EU-Heimtierausweis in ihr neues Zuhause.

Wenn Sie sich für diese wunderbare Hundedame interessieren, melden Sie sich doch bitte bei uns! > Kontaktformular

Kommentare sind deaktiviert.