Black Bella, freundliche Mischlingshündin, ca. 6 Jahre, 55cm, 34kg *reserviert*

Die geschätzt in 2015 geborene Bella wurde im Juli 2021 gemeinsam mit Odin auf der Straße entdeckt und der herbeigerufene Levente konnte die beiden Hunde problemlos einfangen und ins Tierheim bringen. Es suchte auch niemand im Heim nach ihnen und so warten die beiden Fellnasen nun sehnsüchtig auf ein schönes Zuhause, in dem sie geliebt werden und erwünscht sind.

Bella ist eine sehr freundliche und zugängliche Hündin. Sie ist zwar noch etwas unsicher, lässt sich aber gut auf den Menschen ein und genießt auch jede Streicheleinheit. Sie strahlt Ruhe und Gemütlichkeit aus, kann aber auch lebhaft sein. Das Hunde-1x1 muss die Hundedame natürlich noch lernen, aber an der Leine läuft sie schon recht ordentlich.

Bella ist weiterhin mit Odin in einem Zwinger untergebracht und auch beim Zusammentreffen mit dem "wilderen" Bubi zeigte sie sich verträglich. Nur zu viel angesprungen werden möchte sie nicht und gibt dann mal einen Warnknurrer ab. Mit Hündinnen wurde sie noch nicht getestet. Dies wird aber zeitnah nachgeholt.
Beim Zusammentreffen mit Katis hundefreundlicher Katze verhielt sie sich freundlich und unaufdringlich, so dass man sie wohl auch mit Stubentigern zusammengewöhnen könnte.

Für diese liebe Knautschnase wünschen wir uns ein hundeerfahrenes Zuhause, in dem die Menschen Lust haben, ihr zu zeigen, wie schön ein Hundeleben sein kann, sowie auch die Zeit und Geduld, alle wichtigen Dinge mit ihr zu trainieren.

Die liebe Bella hat eine kupierte Schwanzrute und kann deshalb leider nicht in die Schweiz vermittelt werden.

Bella reist kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt und mit EU-Heimtierausweis in ihr neues Zuhause.

Möchten Sie mehr über diese liebenswerte Hündin erfahren? Dann melden Sie sich bitte bei uns! > Kontaktformular

Kommentare sind deaktiviert.