Bingo, wunderbarer Mischlingsbub, ca. 4,5 Monate, 50cm, 15,5kg *vermittelt*

Der geschätzt Anfang November 2021 geborene Bingo streunte Ende Januar 2022 mutterseelenallein um das Haus einer der Tierheimhelferinnen herum. Sie konnte den zutraulichen Welpen anlocken und nahm ihn mit zur Station. Absolut unverständlich wie man so einen jungen Welpen einfach seinem Schicksal überlassen kann und das auch noch in dieser Jahreszeit.

Aber der wunderhübsche Welpe ist trotz seines schwierigen Starts ins Leben ein lebensfrohes und zugewandtes Hundekind. Er ist menschenbezogen und verschmust. Im Vergleich zu manchen anderen Welpen macht er an der Leine einen eher ruhigen und gelassenen Eindruck. Aber er kann auch ein Clown sein, lustig herumspringen, bellen und spielen.

Da die Elterntiere nicht bekannt sind, kann man nicht genau vorhersagen, wie groß Bingo einmal werden wird, aber wir denken, dass er durchaus groß werden wird, wenn man seine aktuelle Größe anschaut. Eventuell steckt auch eine Portion Herdenschutzhund in ihm.

Wir wünschen uns für den süßen Wuschel eine aktive Familie, mit der er die Welt entdecken darf und die sich auf das Abenteuer "Welpe" einlassen möchte - mit allem was dazugehört: spielen, schmusen, toben aber natürlich auch eine konsequente und liebevolle Erziehung mit der notwendigen körperlichen und auch geistigen Auslastung. Solide Hundeerfahrung ist Voraussetzung.
Bitte bedenken Sie, dass ein Welpe die ersten Monate ein Vollzeitjob ist und 24 Stunden Betreuung braucht. Dies muss bei einer möglichen Adoption gewährleistet sein.
Altersmäßig könnte der liebe Xl-Welpe Mitte März-22 ausreisen.

Bingo reist geimpft, gechipt, entwurmt und mit EU-Heimtierausweis in sein neues Zuhause.

Hat sich der bezaubernde Hundejunge in Ihr Herz geschlichen? Dann freuen wir uns über Ihre Nachricht! > Kontaktformular

Kommentare sind deaktiviert.