Beky, vorsichtige Mischlingshündin, ca. 10 Jahre, 44cm, 27kg *Gnadenplatz* *PS in 85604 Zorneding*

Pfotenretter Ungarn Patenschaften Schutzengel - Beky, vorsichtige Mischlingshündin, ca. 10 Jahre, 44cm, 27kg *Gnadenplatz* *PS in 85604 Zorneding*  SCHUTZENGEL: Hartmut K.

*Beky darf im Oktober 2021 auf eine Pflegestelle in 85604 Zorneding bei München reisen.*

Mitte Juni 2021 wurde das Tierheim benachrichtigt, dass auf einem eingezäunten Gelände ein paar Hunde von ihrem Besitzer zurückgelassen worden wären. Unter anderem fanden die Heimmitarbeiter dort die geschätzt im Jahr 2011 geborene Hundemama Beky mit ihren beiden Welpenmädchen Bondy und Blacky vor. Die kleine Hundefamilie konnte eingesammelt und ins Tierheim in Sicherheit gebracht werden. Für uns immer wieder unbegreiflich, wie man Mutter mit Welpen einfach ihrem Schicksal überlassen kann. Keiner der Hunde war gechipt, so dass auch niemand bezüglich des Schicksals der Hunde zur Verantwortung herangezogen werden konnte. Aber zum Glück waren alle wohlauf und so leben die drei nun gemeinsam in einem Zwinger.

Beky ist ihrem Alter gemäß eher von ruhiger Natur. Ihrem Gesäuge nach zu urteilen hat sie sicher nicht zum ersten Mal Welpen. Sie zeigt sich als gelassene und nette Hundemama. Menschen gegenüber ist sie noch etwas vorsichtig und zurückhaltend, aber absolut freundlich. Vermutlich hat sie wie so viele Hunde in Ungarn mit Zweibeinern nicht die allerbesten Erfahrungen gemacht.
Wir vermuten eine gute Portion Labrador in Beky, allerdings mit recht kurzen Beinen :-).
An der Leine läuft sie noch etwas zögerlich - lieber ruht sie sich in der Hitze im Schatten aus.

Wie man es von ihr sowieso erwartet hätte, ist sie mit ihren Artgenossen problemlos verträglich. Sie zeigt sich auch hier eher zurückhaltend.

Als Beky dem Tierarzt vorgestellt wurde, stellte dieser schwerere Arthrose in Ellbogen und Hüfte fest. Eine Operation führt in diesem Alter jedoch meistens zu keiner Verbesserung, so dass die arme Maus wohl dauerhaft Schmerzmittel bekommen muss.
Aus diesem Grund wird Beky als Gnadenplatz-Senior für eine reduzierte Tierschutzgebühr von 175 EUR vermittelt.

Beky würde eigentlich in jedes Zuhause passen, aber ein Haushalt mit junggebliebenen Senioren, in dem sie noch ein paar schöne Jahre genießen kann, wäre wohl ideal für sie.

Beky reist kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt und mit EU-Heimtierausweis in ihr neues Zuhause.

Hat die wundervolle Fellnase Ihr Herz erobert? Dann freuen wir uns über ihre Nachricht! > Kontaktformular

Kommentare sind deaktiviert.