Baxter, liebenswerter Mischlingsrüde, ca. 5,5 Jahre, 51cm, 21kg

Der geschätzt im Dezember 2016 geborene Baxter kam im Sommer 2018 das erste Mal ins Tierheim, nachdem er auf der Straße gefunden worden war. Ein Handwerker, der immer wieder Reparaturen im Tierheim durchführte, verliebte sich in den süßen Baxter und adoptierte ihn schließlich. So lebte Baxter glücklich mit noch einem weiteren Rüden bei dem Mann und seiner Frau. Doch dann schlug das Schicksal zweimal zu: Baxters "Papa" verlor beide Beine und sitzt nun im Rollstuhl und Ende 2021 verstarb unerwartet seine Frau. Da der Mann in dieser furchtbaren Situation den Hunden nicht mehr gerecht werden konnte, entschloss er sich schweren Herzens, die beiden herzugeben. Für den einen Rüden fand der Besitzer selbst ein gutes Zuhause in der Nähe und Baxter vertraute er im Januar 2022 wieder Kata an, damit sie ein gutes Zuhause für ihn findet.

Im Heim sind alle ganz verzückt von Baxter - besonders seine Pflegerin Betti. Hätte sie nicht schon 4 Hunde zuhause, würde sie ihn sofort adoptieren. Sie sagt über ihn: "Oh, ich wünschte, er wäre meiner. Ein wundervoller Hund, wundervoll, wundervoll! Ich bin verliebt! Der Mensch, der Baxter adoptiert, bekommt einen echten Schatz, der einen jeden Tag anlächelt. Ich beneide die neuen Besitzer jetzt schon :-)."
Obwohl der absolut lebensfreudige Rüde bereits im mittleren Alter ist, ist er ein ewiges Kind geblieben. Er ist verspielt, sehr agil und energievoll.
Ebenso ist er aber verschmust und kuschelt "wild".

Der hübsche Wuschelmann ist mit Rüden wie mit Hündinnen problemlos verträglich, auch wenn er etwas stürmisch ist.
Und auch bei dem Zusammentreffen mit Katis hundefreundlicher Katze zeigte er sich freundlich-interessiert, so dass man ihn wohl auch mit Stubentigern zusammengewöhnen könnte.

Baxter können wir uns sehr gut in einer Familie - gerne auch mit Kindern - vorstellen, die noch viele schöne Dinge mit dem fröhlichen Burschen erleben und tolle Ausflüge unternehmen möchte. Er würde aber eigentlich in jeden Haushalt passen, solange er viel Liebe und Zuwendung bekommt.

Baxter reist kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt und mit EU-Heimtierausweis in sein  neues Zuhause.

Hat dieser traumhaften Kerl den Sprung in Ihr Herz geschafft? Dann freuen wir uns auf Ihre Nachricht! > Kontaktformular

 

Kommentare sind deaktiviert.