Akira, entzückendes Mischlingsmädchen, ca. 5 Monate, 11kg

Die geschätzt im April 2022 geborene Akira wurde gemeinsam mit ihrem Bruder Rio in einer sehr ärmlichen Gegend auf der Straße aufgefunden, wo die beiden Hundekinder mutterseelenalleine herumstreunten. In dieser Gegend gab es aufgrund sehr schlechter Haltungsbedingungen schon viele Beschlagnahmungen von Hunden. So hatten die Geschwister letztlich Glück, dass sie nun in der Obhut des Tierheims gelandet sind, wo sie ein so viel besseres Leben erwartet.

Akira ist anfangs noch etwas schüchtern und zurückhaltend und man merkt an, dass sie wohl nicht nur gute Erfahrungen mit Menschen gemacht hat. Aber sie taut schnell auf und freut sich dann wie ihr Bruder über jede Aufmerksamkeit und Streicheleinheit. An der Leine läuft sie noch recht zögerlich, aber das ist eine Frage der Zeit und Übung. Sie ist noch so jung und wird das gesamte Hunde-1x1 mit Ihrer Hilfe sicher schnell lernen.

Wir wünschen uns sehr, dass Akira so schnell wie möglich den Zwinger gegen ein geborgenes Zuhause tauschen kann, um in ihrer Prägephase zu erleben, wie schön ein Hundeleben sein kann. Sie ist noch so jung, dass sie ihre Unsicherheiten schnell ablegen wird, sobald sie in eine eigene Familie einziehen darf. Dann hat auch sie die Chance, einfach ein unbekümmertes, verspieltes und verschmustes Hundekind zu sein. Man muss ihr einfach nur die nötige Zeit und die erforderliche Sicherheit geben.

Da die Eltern unbekannt sind, kann man Akiras Endgröße nicht genau vorhersagen. Aber aufgrund ihrer jetzigen Größe gehen wir davon aus, dass sie etwa mittelgroß werden wird.

Für die sanfte Akira suchen wir nun einfühlsame Menschen mit solider Hundeerfahrung und viel Zeit, die sich auf das Abenteuer "Welpe/Junghund" einlassen möchten - mit allem was dazugehört: spielen, schmusen, toben aber natürlich auch eine konsequente und liebevolle Erziehung mit der notwendigen körperlichen und auch geistigen Auslastung.
Bitte bedenken Sie, dass ein so junger Hund die ersten Monate ein Vollzeitjob ist und 24 Stunden Betreuung braucht. Dies muss bei einer möglichen Adoption gewährleistet sein.

Akira reist gechipt, geimpft, entwurmt und mit EU-Heimtierausweis in ihr neues Zuhause.

Hat dieses liebenswerte Hundemädchen sich in Ihr Herz geschlichen? Dann freuen wir uns über Ihre Nachricht! > Kontaktformular

Kommentare sind deaktiviert.