Agnes, ruhige Mischlingshündin, ca. 45cm, ca. 4 Jahre *vermittelt*

beschlagnahmt - ruhig und lieb - menschenbezogen - kinderlieb - absolut lieber Familienhund - verträglich mit allen Artgenossen

Die süße Maus Agnes wurde im Zigeunergebiet gemeinsam mit anderen Hunden beschlagnahmt und kam im Julie 2016 in die Station zu Kata, wo sie nun sehnsüchtig auf ein neues Zuhause wartet.

Der süße Schatz ist absolut menschenbezogen und kinderlieb und genießt die Gesellschaft seiner Menschenfreunde. Gemeinsame Kuschelzeiten sind für diese verschmuste Zuckerschnecke das absolute Highlight. Das Laufen an der Leine hat sie auch schon ganz gut gelernt. Sie wird auch sicher mit ihrer Hilfe das restliche Hunde-1x1 in Kürze erlernen.

Derzeit ist sie in einem Rudel, gemeinsam mit Hündinnen und Rüden untergebracht und versteht sich mit allen prima. Sie scheint hier völlig unkompliziert zu sein.

Die Maus wird derzeit von der guten Seele, dem Tierarzt, behandelt, da sie um die Augen etwas unter Demodex leidet. Die Behandlung schlägt gut an.

Wer hat ein Herz für die süße Maus und schenkt ihr die Chance ihres Lebens und bietet ihr damit einen Platz auf Lebenszeit?

Für die hübsche Maus suchen wir ein Zuhause, gerne auch bei einer Familie mit Kindern, die ihr mit Liebe und Geduld das wundervolle Hundeleben schenkt, das sie sich so sehr verdient hat.

Agnes reist kastriert, gechipt, geimpft und mit EU-Reisepass in ihr neues Zuhause.

Leider darf die Maus nicht in die Schweiz vermittelt werden, da ihr ein Stück des Schwanzes abgeschnitten wurde.

Möchten Sie mehr über den Schatz erfahren? Dann freuen wir uns über Ihre Nachricht > Kontaktformular

Kommentare sind deaktiviert.