Abu, wundervoller Mischlingsrüde, ca. 1,5 Jahre, 59cm, 38kg *vermittelt*

Der geschätzt im September 2020 geborene Abu wurde Mitte Dezember 2021 von tierlieben Passanten auf der Straße entdeckt und diese informierten das Tierheim. Abu hatte keinen Chip und so konnte auch kein Besitzer ausfindig gemacht werden und es suchte auch niemand nach dem jungen Rüden.

Dies ist völlig unverständlich, denn Abu ist nicht nur bildschön, sondern überhaupt ein ganz wunderbarer Hund. Er ist ein sportlicher Typ, aber nicht hyperaktiv und läuft schon recht ordentlich an der Leine. In manchen Situationen ist er noch etwas unsicher und vorsichtig und legt sich dann lieber mal hin. Sobald er aber etwas Vertrauen gefasst hat – und das tut er schnell – folgt er einem bereitwillig überall hin und ist dann zutraulich, menschenbezogen, sehr verschmust und auch verspielt. Selbstverständlich muss er das gesamte Hunde-1x1 noch lernen. Aber er macht den Eindruck, dass er dies sehr gerne tun wird – er ist aufmerksam, lernwillig und möchte einfach nur gefallen.

Derzeit ist Abu wie alle neuen Hunde noch alleine im Zwinger untergebracht. Er hat sich aber bei den Verträglichkeitstests als völlig problemlos gezeigt.

Für diesen großen Hundemann suchen wir ein liebevolles Zuhause, idealerweise bei aktiven, hundeerfahrenen Menschen, die Zeit für den tollen Kerl haben und ihn körperlich und geistig auslasten können. Er wird sich über spannende Ausflüge und unterschiedliche Beschäftigungen freuen. Der liebenswerte Bursche wird bestimmt ein sehr dankbarer und treuer Begleiter und Weggefährte werden. Er ist noch so jung und wir wünschen uns so sehr, dass er einfach seine Jugend sorgenfrei genießen darf und erfährt, wie schön ein Hundeleben sein kann.

Abu reist kastriert, geimpft, gechipt, entwurmt und mit EU-Heimtierausweis in sein neues Zuhause.

Möchten Sie mehr über diesen liebe Jungrüden erfahren? Dann melden Sie sich bitte bei uns! > Kontaktformular

Kommentare sind deaktiviert.