Pfotenretter Ungarn Weihnachten 2018 e1543615669519 - Finni

20181127 194936 1024x1024 - Finni

Beinahe 1,5 Jahre waren mein Freund und ich auf der Suche nach unserem Hund - mal mehr intensiv, mal weniger. Beide mit Hunden groß geworden stand für uns gleich fest, dass wir unseren ersten eigenen Hund haben und ihm ein Zuhause schenken wollten. Aus dem Tierschutz sollte er sein und bereits ein wenig älter. Leider habe ich zusätzlich eine Tierhaarallergie, was die Suche noch ein wenig erschwerte.

Doch dann kam Finni!

Ihr hattet sie nach 7 Jahren beim Vermehrer gerettet und ihr die Chance auf ein liebevolles Zuhause gegeben. Wir waren beide auf den ersten Blick verliebt: Sie war es einfach, unser Hund.

Dann ging alles auch schon ratzfatz - angefragt und kaum eine Woche später war sie da und hat uns auf Trab gehalten. Finni ist ein absoluter Sturkopf - und ein wahrer Goldschatz. 4 Monate ist sie nun da und sie wickelt einfach jeden um den Finger. Finni taut Tag zu Tag mehr auf und lernt die Welt neu kennen. Schritt für Schritt überwindet sie ihre Unsicherheiten und wird zu einer selbstbewussten Hundedame, die ihr neues Leben genießt. Sie ist einfach glücklich - und wir sind es auch, denn es hätte keinen besseren Hund für uns geben können.