Tierheim

Das Tierheim und die Tötungsstation liegen am Stadtrand, am Ende eines Industriegebietes von Cegléd. Die Station besteht zum Großteil aus vielen großen Gemeinschaftszwingern, ein paar Einzel-/Doppelzwingern, zwei kleinen Freilaufflächen und bietet Platz für ca. 250 Hunde. Die Zwinger sind zum Großteil mit Hundehütten ausgestattet und teilüberdacht. Die Tierarztpraxis ist in einem kleinen Bürocontainer untergebracht, ebenso wie  Büro/Küche/Aufenthaltsraum für die Mitarbeiter sowie der eigene kleine OP-Raum. Zwischen den Containern befinden sich noch Material- und Futtermittellager. Auf den Grünflächen und Feldwegen vor und um die Station haben die Hunde Möglichkeiten zum spazieren gehen, sofern die Helfer Zeit dafür finden oder sogenannte "Gassigänger" aus der Region diese Aufgaben übernehmen.