Tracy, verspielte, menschenbezogene Mischlingshündin, ca. 1,5 Jahre, 33 cm *hat ein neues Zuhause gefunden*

Tracy wurde im Oktober 2016 in Spanien aus einer Tötungsstation gerettet. Die Tötung stand bevor, deshalb haben wir sie, kurz entschlossen, mit nach Deutschland genommen.

Anfangs in der Pflegestelle war Tracy noch etwas ängstlich. Nach allerdings nur einem Tag zeigt sie sich nun als aufgeschlossener, verschmuster, anhänglicher, aktiver Junghund. Sie verträgt sich gut mit dem anderen Hund in der Pflegestelle.

Sicherlich braucht sie noch Erziehung, ist aber lernwillig, intelligent und menschenbezogen, so dass dies kein Problem sein sollte. Sie versucht auch immer alles recht zu machen.

Tracy kann schon gut an der Leine laufen. Deshalb nehme ich an, dass sie bereits in einem Haushalt gelebt haben muss. Sie ist sehr an ihrer Umgebung interessiert und erkundet alles beim Spaziergang neugierig. Es ist ja doch alles hier neu für sie.

Sie hätte sicher auch Spaß daran mit den zukünftigen Frauchen/Herrchen Joggen zu gehen oder einen Hundesport wie Agility zu machen.

Tracy wünscht sich ein Zuhause bei einer Familie, gerne auch mit Kindern. Sie spielt unheimlich gerne mit Bällen oder Kuscheltieren.

Derzeit wartet sie in einer Pflegestelle in Harthausen (85630) bei München darauf, dass ihre Menschen sie finden.

Interessenten können sie dort auch gern persönlich kennen lernen.

 Tracy wurde leider der Schwanz kupiert – deshalb kann sie nicht in die Schweiz vermittelt werden.

Tracy reist gechipt, geimpft, kastriert und mit EU-Reiseausweis in ihr neues Zuhause.

Sollte Sie sich in diese tolle Maus verschaut haben, so freuen wir uns auf Ihre Anfrage.  Kontaktformular

Kommentare sind deaktiviert.