Rozi, ruhige Mischlingshündin, ca. 30 cm, ca. 1 Jahr *vermittelt*

Die süße kleine Rozi wurde einfach ausgesetzt und sich selbst überlassen. Es war nicht sehr einfach, aber sie konnte zum Glück eingefangen und in Sicherheit in die Station zu Kata gebracht werden, wo sie nun auf ihr großes Glück wartet.

Sie ist anfangs noch etwas schüchterm, aber wer kann es ihr verdenken, weiß doch keiner was die kleine Maus schon alles erleben musste und zudem ist auch die Situation im Tierheim völlig neu und ungewohnt für sie. Aber sie ist absolut freundlich, ob gegenüber den Artgenossen, ob Rüde oder Hündin oder auch gegenüber den Helfern der Station.

Die Zaubermaus kann, wie so viele der ausgesetzten Artgenossen, noch nicht perfekt an der Leine laufen, aber sie wird das bestimmt in Windeseile lernen, so trainiert sie auch jetzt schon so oft sie kann.

Es ist, wie bei allen anderen zauberhaften fellnasen, völlig unverständlich, wie man so eine zauberhafte und liebe Hundedame einfach aussetzen und sich selbst überlassen kann. Wir wünschen ihr so sehr ein neues Zuhause, wo man ihr beweisen wird, wie toll ein Hundeleben bei einer eigenen Familie sein kann.

Für die Süße wünschen wir uns eineruhige "Mama" oder ein ruhiges Päärchen, bei der sie wundervolle Hundejahre erleben darf und wo sie mit viel Liebe das restliche Hunde-1x1 lernen kann. Sie wird mit ein wenig Geduld, sicherlich in Kürze Vertrauen fassen und es mit lebenslanger Treue belohnen.

Rozi reist geimpft, gechipt, kastriert, entwurmt und mit EU-Heimtierausweis in ihr neues Zuhause.

Möchten Sie mehr über die Süße erfahren? Dann freuen wir uns über Ihre Nachricht > Kontaktformular

Kommentare sind deaktiviert.