Madison hat ein liebevolles Zuhause gefunden

Bericht aus der Pflegestelle:

Madison kam am 26.9. zu uns auf Pflege und entpuppt sich als eher ruhige und sehr angenehme Hündin. Sie kann aber auch wild rumtoben und man merkt ihr die 8 Jahre überhaupt nicht an. Sie ist eine langbeinige und sich grazil bewegende Hündin, man bemerkt sie eigentlich kaum. Sie schmust sehr gerne und saugt das dann wie ein Schwamm auf...kann gar nicht genug Streicheleinheiten bekommen. Wenn sie dürfte, würde sie nur auf den Schoss oder Sofa neben mir sitzen.  Sie ist auch zu kleinen Kindern sehr lieb, hat keine Angst vor Fremden. Jeder Mensch der sie streichelt ist ihr sehr willkommen. An der Leine läuft sie schon gut, zieht nicht, und schaut immer wo ihr Mensch ist. Madison lebt derzeit in einem kleinen Rudel mit zwei Rüden und einer weiteren Pflegehündin und versteht sich mit allen super. Sie kann aber auch prima als Einzelhund gehalten werden. Sie ist dankbar und eine sehr angenehme Begleiterin.

Bericht aus Ungarn: Die Maltesermixhündin Madison wurde, wie so viele andere Hunde auch, auf der Straße gefunden.

Von den Stationsbesitzerin wurde die ältere Dame liebenswürdig aufgenommen und ist aktuell im Haus untergebracht. Sie sehnt sich jedoch nach einer dauerhaften Bleibe. Gerne darf die zukünftige Familie Kinder haben, aber auch mit älteren Menschen versteht sich die Maltesermixhündin super.

Sie ordnet sich schnell unter und ist auch an andere Hunde gewohnt.

Madison reist kastriert, geimpft und gechipt in ihr neues Zuhause. Ende September wird Madison in einer Pflegestelle bei München untergebracht und kann dort gerne besucht werden.

Möchten Sie mehr über Madison erfahren? Dann freuen wir uns über Ihre Anfrage > Kontaktformular

Steckbreif von Madison zum ausdrucken Steckbrief D Download, Steckbrief CH Download

Kommentare sind deaktiviert.