Lina, freundliche, katzenverträgliche, noch vorsichtige Yorkshire-Terrier Mixhündin, 2 Jahre, 31 cm

  • lina
  • lina1
  • lina2
  • lina3
  • lina4
  • lina5
  • lina6
  • lina7
  • lina8
  • lina9

Lina wurde in Ungarn durch das Veterinäramt  zusammen mit anderen kleinen Hunden aus schlechter Zucht von einem verantwortungslosen Vermehrer beschlagnahmt und zu Kata in die Auffangstation gebracht. Die Hunde waren alle in einem bedauernswerten Zustand, ungepflegt und verwahrlost und nur für die Reproduktion billiger Welpen zuständig. Sie wurden in dunklen Räumen gehalten unter  unzumutbaren hygienischen Zuständen.

Bei Kata in der Station wurden sie zunächst medizinisch untersucht, kastriert, gebadet, das Fell wurde geschnitten und sie werden aufgepäppelt. Nach dem Friseurbesuch kam unter dem schmutzigen Fell ein wunderschöner Hund zum Vorschein und sie taut immer mehr auf.

Lina muss erst noch lernen Menschen zu vertrauen und so braucht sie ein Zuhause, das ihr die Zeit, Liebe und Geduld gibt anzukommen und zu begreifen, dass nicht alle Menschen schlecht sind.

Trotz allem ist sie aber ein sehr lieber und freundlicher Hund, wenn auch anfangs noch schüchtern und sollte daher in ein ruhiges Zuhause ohne kleine Kinder vermittelt werden. Ideal wären Senioren, die vielleicht schon einen souveränen Zweithund haben, der der kleinen Maus die ersten Schritte in einer Familie zeigt. Mit allen Artgenossen verträgt sie sich super und auch Katzen sind kein Problem.

Wer gibt dieser süßen Hündin endlich die Chance auf ein artgerechtes Leben? Sie wird es mit bedingungsloser Treue danken.

Lina, reist kastriert, geimpft, gechipt und mit EU-Heimtierausweis in ihr neues Zuhause. Wenn die kleine Prinzessin Ihr Hund werden könnte, melden Sie sich doch bei uns!Kontaktformular

Kommentare sind deaktiviert.