Lilly, kleine Mischlingshündin, ca. 9 Monate alt, 20 cm, 2,4 kg *vermittelt*

Die kleine Lilly ist einer von den 5 geretteten Hunden von der "Horror-Farm" (Infos hierzu sind auf unserer Startseite zu finden).

Dort wurde auch sie in einem Verschlag gefunden, ganz allein, ohne Futter und Wasser, umgeben von Kot und Dreck und zahlreichen Knochen, in einem verwahrlosten Zustand. Eventuell ist sie eines der Kinder der anderen beiden kleinen geretteten Hündinnen Lola und Lotti.

Sie ist aufgrund des Geschehenen noch schüchtern und braucht Zeit, um den Menschen wieder vertrauen zu können. Unser Tierarzt Dimis hat sie untersucht und geimpft und ihr Fell wurde behandelt.

Sie spielt auch schon mit den anderen kleinen Hunden und Welpen im Welpencontainer und gewöhnt sich zum Glück  schnell an ihr neues Leben. Lilly ist mit Hündinnen und Rüden und auch den anderen Welpen verträglich. Den Menschen gegenüber ist sie noch ein wenig schüchtern, aber super lieb.

Für Lilly suchen wir ein Zuhause, in dem ihr Ihre Menschen zeigen, dass es auch ein schönes Hundeleben auf dieser Welt gibt. Gern auch mit anderen kleinen Hunden zusammen.

Lilly reist kastriert, geimpft, gechipt und mit EU-Heimtierausweis in eine neue Zukunft. Wenn Sie Ihr diese Zukunft schenken möchten, bewerben Sie sich bitte über unser Kontaktformular.

Kommentare sind deaktiviert.