Jovita hat in Ungarn ein liebevolles Zuhause gefunden

Die süße Hündin Jovita kommt von der Straße und wurde in die Station zu Kata gebracht. Sie hat durch ihre auffällige Augenfarbe einen ganz besonderen Blick, wenn sie einen anschaut, dem man schwer widerstehen kann.

Sie ist aktuell fast 40 cm groß, hat extrem wuschliges Fell, verträgt sich sehr gut mit all den anderen Hunden, ob Rüden, Hündinnen oder Welpen in der Station und ist den Erwachsenen und Kindern gegenüber aufgeschlossen.

Mit knapp 4 Monaten muss sie natürlich noch alles lernen inkl. das an der Leine laufen, was für ein aktives Hundeleben erforderlich ist.

Jovita wäre ein toller Familienhund und wünscht sich eine liebevolle Familie, die ihr ein Zuhause für immer schenkt.

Sie reist geimpft und gechipt in ihr neues Körbchen.

Wenn Sie dem Blick von Jovita nicht widerstehen können, freuen wir uns über Ihre Anfrage > Kontaktformular

Steckbriefe von Jovita zum ausdrucken: Steckbrief D Download, Steckbrief CH Download

Kommentare sind deaktiviert.