Jagger, lieber, aktiver Mischlingsrüde, 6 Jahre *in CH 2500-Biel*

  • jagger
  • jagger1
  • jagger3
  • jagger4
  • jagger5
  • jagger6
  • jagger7
  • jagger8
  • jagger9

Jaggers Geschichte

Jagger durfte vor ca. 4 Jahren aus dem Tierheim in Cegled zu seinem Frauchen in die Schweiz reisen. Dort lebte er harmonisch in der Familie bis zuletzt, jedoch ist sein Frauchen schwer erkrankt und kann dem stattlichen Rüden nicht mehr gerecht werden. Daher hat sich die Familie schweren Herzens entschlossen, für Jagger ein neues Zuhause zu suchen.

Hier erzählt Jagger einmal selbst von sich:

Ich habe nichts mit Mick Jagger gemeinsam, außer, dass wir beide lange Beine haben – ich habe natürlich auch kein so großes Mundwerk wie er und außerdem bin ich viel jünger, nämlich knackige sechs Jahre. Ich kam im Alter von ca. 2 ½ Jahren zu meinem Frauchen in die Schweiz und seither durfte ich viele Dinge kennenlernen. Nicht nur Sachen, die der normale Alltag mit sich bringt, sondern auch viel Liebe, Abenteuer und Sicherheit. Auf einen Blick kann ich Euch Folgendes über mich sagen:

  • ich liebe Menschen und deren Gesellschaft
  • manchmal habe ich einen Sturkopf (ist so ein Männerding)
  • ich folge auf den Befehl «retour» (was Gold wert ist)
  • ich spiele gerne mit Hunden, vor allem mit kleineren
  • Kuschelstunden sind das tollste
  • Pfötchen geben kann ich natürlich auch
  • bei Sirenen singe ich mit
  • ich bewache unser Zuhause
  • alleine sein musste ich bis jetzt nie länger als 3 Stunden
  • lange Spaziergänge sind das Schönste
  • schwimmen liebe ich auch
  • zu laute Menschen finde ich unangenehm

Die Liste meiner positiven Eigenschaften ist sehr lang, ganz zu schweigen davon, dass ich ein optisches Highlight bin! Um die Wahrheit zu sagen, es gibt natürlich auch Dinge, die ich nicht so toll finde…:

  • Spaziergänge im Regen
  • große Rüden
  • Gewitter
  • Motorräder
  • Feuerwerk

Grundsätzlich würde ich sehr gerne hier bleiben, wo ich bin, schließlich lebe ich schon fast vier Jahre hier. Aber meinem Frauchen geht es gesundheitlich nicht gut. Sie kann mir nimmer die Art von Bewegung bieten, die ich über alles liebe. Aus diesem Grund habe ich jetzt meinen Koffer gepackt und warte auf ein neues Zuhause. Melde Dich, damit wir bald gemeinsam ein neues Leben beginnen können!

Jagger reist kastriert, geimpft und mit EU Ausweis in sein neues Zuhause. Er würde es sich so sehr wünschen ein Für-Immer-Zuhause zu bekommen!

Sollten Sie interessiert sein, melden Sie sich doch bitte bei uns! > Kontaktformular

 

Kommentare sind deaktiviert.