Ina, kleine Mischlingshündin, 25 cm, ca. 1 Jahr alt

Die kleine Ina war im Wald ganz allein unterwegs und wurde von ihrem Finder in die Station zu Kata gebracht. Ina ist eine noch sehr scheue und ängstliche kleine Hundedame, die nun bei Katas Mutter zu Hause untergebracht ist, da sie mit der Situation im Tierheim gar nicht klar kam. Bei Kati lebt sie mit ganz vielen anderen kleinen Hunden zusammen, mit denen sie prima zurecht kommt. Das Laufen an der Leine kennt sie noch gar nicht, wird es aber ganz sicher mit ein bißchen Übung bald lernen.

Vor den größeren Enkelkindern von Kati hat sie noch viel Angst...wer weiß was sie im Wald alles erleben musste.

Für Ina wünschen wir uns ein ruhiges und geduldiges Zuhause, gern bei einer alleinstehenden Frau, die ihr die nötige Zeit und Liebe schenkt, damit sie Vertrauen fassen kann.

Ina reist kastriert, geimpft und gechipt in ihr neues Zuhause.

Haben Sie ein freies Körbchen für die kleine Ina? Dann freuen wir uns auf Ihre Nachricht> Kontaktformular

Kommentare sind deaktiviert.