Flexy, freundlicher Mischlingsrüde, ca. 30 cm, ca. 6,5 Jahre alt *vermittelt*

Hallo, ich bin´s Flexy. ich hatte ehrlich schon aufgegeben. Vor 2 Jahren wurde ich schon einmal aus dem Tierheim adoptiert und stellt Euch vor mein Besitzer ist verstorben und so musste ich wieder in den Zwinger weil mich keiner wollte.  Das mich keiner mehr haben will, davor habe ich Angst. deshalb habe ich mich im Zwinger immer mehr zurückgezogen,  Jahre wartete ich Tag für Tag ob ich jemals wieder eine Chance bekommen würde.

Ostern dann kam mein jetziges Pflegefrauchen zu uns in die Station und sah mein Leid und meine Situation. Sie versprach mir mich dort bald rauszuholen, denn ich hatte mich eigentlich schon aufgegeben. Dann Anfang Juni, wusste ich nicht wie mir geschah und ich wurde plötzlich auch in eine Transportbox verladen und durfte reisen. Bei der Autofahrt war ich ganz brav und habe geschlafen. Geschlafen habe ich dann auch als ich angekommen bin, ich konnte es nicht glauben, aber ein weiches Bett und Ruhe warteten auf mich. Und ein paar Hundekumpels.... und auch Menschenkinder, alle liebten mich und waren sehr freundlich zu mir. Und ich dankte es ihnen. Sofort war ich stubenrein (ich weiß doch was sich gehört), und habe dann allen gezeigt, dass ich nicht nur super an der Leine laufen kann sondern auch sonst wirklich seeehr brav bin. Ich liebe alle Hunde und Menschen, kann von Streicheleinheiten nicht genug bekommen und bin wirklich ein ruhiger und unkomplizierter Geselle. Meine Freundin Anne (ist auch ein Pflegehund in meiner Familie) liebt mich und schleckt immer an mir rum. Sie ist ne ganz hübsche also schlecke ich natürlich zurück. Wir sind also jetzt große Freunde. Wenn Du zufällig 2 Körbchen frei hättest, könnte ich mir gut vorstellen, Anne mitzunehmen, aber in erster Linie suche ich natürlich für mich einen Platz fürs ganze Leben.

Schau mal im Video, da lernst Du mich wirklich gut kennen. Also meine lieben zukünftigen Leut´, bitte lasst Euch nicht zulange Zeit, ich möchte so gern endlich mein eigenes Körbchen haben. Ich freue mich auf Euren Besuch und werde mich auf jeden Fall von meiner besten Seite zeigen.. Aber jetzt lassen wir auch mal meine Pflegefrauchen zu Wort kommen:

Hintergrund: Der superliebe und verschmuste Flexy wurde schon 2014 in Ungarn adoptiert, doch sein Besitzer ist gestorben und so musste Flexy zurück in die Station und war wirklich sehr traurig. Er hat sich immer mehr aufgegeben und als ich dann zu einem Besuch in den Ostertagen in Cegled war, habe ich ihm versprochen, ihn mit einem der nächsten 2 Transporte zu mir zu nehmen. Nun ist er da und er dankt es mir jede Minute. Superlieb, ruhig und verschmust freut er sich immer mehr seines Lebens. Mir geht das Herz auf, wenn ich sehe, wie er jeden Tag ein bisschen mehr lebendig wird. Er ist absolut stubenrein, läuft prima an der Leine, liebet meine Kinder, versteht sich super mit allen Hunden und auch meinen Katzen. Wir könnten uns Flexy sowohl als Einzelhund (gerne auch zu älteren Menschen, oder auch als ruhige und liebe Rudelkomplettierung), er ist einfach ein bezaubernder Hund, der es verdient hat schnell einen eigenen tollen Platz auf Lebenszeit zu bekommen.

Flexy ist geimpft, gechipt, kastriert und mit EU- Reisepass bereit um in sein neues Zuhause zu reisen.

Wenn Sie dem süßen Hund eine Chance geben wollen, dann freuen wir uns über Ihre Anfrage > Kontaktformular

Kommentare sind deaktiviert.