Brixius, zurückhaltender Mischlingsrüde, ca. 2 Jahre, ca. 50cm *vermittelt*

auf der Straße gefunden - zurückhaltend - bewegungsfreudiger und aufgeweckter Rüde - Familienhund für Abenteuer in der Natur

Der süße Schatz Brixius wurde bei -14 Grad Anfang Januar 2017 auf den Straßen aufgefunden. Es war nicht einfach, aber er konnte eingefangen und in die Station zu Kata gebracht werden, wo er nun auf die Chance seines Lebens wartet.

Der süße Schatz hat leider scheinbar noch nicht viel Gutes erlebt, so war er anfangs sehr schüchtern und zurückhaltend. Er hat aber schnell verstanden, dass die Helfer der Station nicht wie die Menschen sind, die er scheinbar zuvor kennen gelernt hatte, sondern die Menschen ihm helfen und ihn versorgen. So hat er Vertrauen aufgebaut und freut sich jetzt immer sehr, wenn die Helfer sich einen Moment Zeit für diesen Schatz nehmen.

Er hat nun schon ein Weilchen geübt und kann sogar schon etwas an der Leine laufen. Mit Ihrer Hilfe wird er das sicher schnell perfektionieren und auch das restliche Hunde-1x1 in Kürze lernen.

Der Schatz war gemeinsam mit Petula in einem Zwinger, die bereits ihr großes Los gezogen hat und er hat sie neidisch in den Transporter steigen sehen. Nun wartet er gemeinsam mit einer neuen Hündin, die er auch prima findet, auf seine Chance. Wie er sich mit Rüden versteht, wurde noch nicht getestet, dies kann aber bei Bedarf gerne nachgeholt werden.

Für den Schatz wünschen wir uns ein Zuhause, gerne auch bei einer Familie mit Kindern oder einer weiblichen Fellnase, die ihm die Zeit geben kann, Vertrauen zu fassen. Wir sind uns sicher, er wird ein toller und treuer Gefährte.

Brixius reist kastriert, gechipt, geimpft und mit EU-Reisepass in sein neues Zuhause.

Möchten sie mehr über den Hübschen erfahren? Dann freuen wir uns über Ihre Nachricht > Kontaktformular

Kommentare sind deaktiviert.