Aladar, freundlicher Mischlingsrüde, 6,5 Jahre, 62 cm

  • aladar1
  • aladar2
  • aladar3
  • aladar4
  • aladar5
  • aladar6

Die beiden ca. im Oktober 2011 geborenen freundlichen Rüden Aladar und Alekos wurden Im November 2015 durch die Polizei und das Veterinäramt aus katastrophaler Haltung beschlagnahmt. Sie waren in einem viel zu engen Käfig gemeinsam untergebracht und zudem auch noch angekettet.

Man brachte sie zu Kata ins Tierheim, wo sie nun  leider bereits seit drei Jahren gemeinsam im Zwinger sitzen, ohne dass sich jemand für sie interessieren würde.

Dies ist unverständlich, denn  die beiden kräftigen Rüden sind freundlich und menschenbezogen und ganz aufgeregt, wenn sie mal aus dem Zwinger zum Gassi gehen geholt werden. Die Aufregung gibt sich aber relativ schnell und die beiden sind sehr interessiert und genießen die fremden Gerüche. Sie würden es sich so wünschen jemanden zu haben, der fest mit ihnen Gassi geht und ihnen das Leben außerhalb des Zwingers zeigt.

Sie sind verträglich mit Artgenossen, beim Spaziergang gingen sie problemlos mit Rüde Pascal mit, und auch sonst machen sie in Bezug auf andere Hunde einen entspannten Eindruck.

Sie würden sich sehr über ein Zuhause freuen, wo sie endlich ein artgerechtes Leben führen dürften. Allerdings sind beide  kräftige Rüden, sodass man ihnen hier körperlich gewachsen sein sollte.  Am besten wäre eine aktive Familie mit größeren Kindern oder rüstige Senioren.

Alekos und Aladar reisen gechipt, kastriert, geimpft und mit EU-Heimtierausweis in ihr neues Zuhause.

Haben Sie Interesse einem der beiden lieben Burschen  ein neues Leben zu schenken? Dann melden Sie sich bitte bei uns!Kontaktformular

Kommentare sind deaktiviert.