Carlo aka Broderick

Pfotenretter Ungarn Weihnachten 2018 e1543615669519 - Carlo aka Broderick

Carlo 300x300 - Carlo aka Broderick

 

Am 26.03.2016 noch vor dem Morgengrauen holten wir einen ziemlich ängstlichen Carlo bei Vaterstetten ab. Er war zu Beginn sehr schüchtern und erschrak vor allem und jedem. Aber bald fühlte er sich bei seiner neuen Familie wohl und sicher. Gegenüber Fremden, vor allem Männern, ist er immer noch sehr vorsichtig. Aber mit Leckerlis kann man ganz schnell sein Freund werden.

Dass Carlo in seinen ersten Jahren als Straßenhund echten Hunger kennenlernte, merkt man immer noch sehr deutlich: sein Futter inhaliert er in rasender Geschwindigkeit - und er freut sich nicht nur über Hundeleckerlis oder Knochen sondern auch über Obst und Gemüse aller Art. Ein Freund, mit dem wir gerne kleine Bergtouren machen, gewann sein Herz, weil er seinen Brotzeit-Kohlrabi immer mit ihm teilt. Autofahren liebt Carlo - heuer wagten wir es, mit ihm per Auto nach Griechenland zu fahren - völlig problemlos!

Wir sind absolut glücklich, Carlo bei uns zu haben - und wir haben das Gefühl, dass er mit uns auch happy ist.
Euch allen ein riesiges, herzliches Dankeschön für Euren unermüdlichen Einsatz für die vielen Wauzis, die noch auf der Suche nach dem Glück sind!

Liebe Grüße und eine schöne Adventszeit,
Sabine