Pfotenretter Ungarn Weihnachten 2018 e1543615669519 - Niko

20181128 210128 1024x1024 - Niko

Im November 2016 mussten wir unseren geliebten Wuschel nach 13 gemeinsamen Jahren über die Regenbogenbrücke gehen lassen! Nachdem ein grosses Stück meines Herzens mit ihm auf die letzte Reise gegangen ist, war mein Gedanke, nie wieder lege ich mir einen Hund zu, die Trauer über den schmerzlichen Verlust war zu gross und ich müsste irgendwann ja wieder Abschied von einem geliebten vierbeinigen Familienmitglied nehmen! Aber es kam alles anders!

Ende Dezember 2016 sah ich per Zufall, und ohne Hintergedanken mir wieder ein felliges Familienmitglied anzuschaffen, Niko im Internet!

Es war Liebe auf den ersten Blick und ich war hin- und hergerissen. Ich zeigte Niko meinem Mann und es ging ihm genauso wie mir und somit war schnell klar, Niko soll bei uns einziehen! Gesagt, getan, und Ende Januar 2017 war es dann soweit. Wir haben diese Entscheidung keinen einzigen Tag bereut, ganz im Gegenteil!

Niko ist ein lieber, pfiffiger und lustiger Spitzbub, er sprüht vor Lebensfreude und wir lieben ihn ohne Ende und wir hoffen er uns auch?!

Liebe Grüße, Inge Heldt